Speedping v. 2.9


Speedping v 2.9 ist ein Programm, geschrieben in der Programmiersprache Batch, mit dem es möglich ist, möglichst schnell komplette Netzwerkbereiche zu scannen, um festzustellen, ob ein Rechner im Netzwerk verfügbar ist. Das funktioniert allerdings nur dann, wenn der Ping nicht von einer Firewall o.ä. blockiert wird.

Die Schwierigkeit hierzu bestand darin, das Zählen in verschiedenen Netzen zu realisieren, sowie der parallelen Abarbeitung der Ping-Befehle. Getestet auf einem AMD 64x2 2,6GHz mit 2GB RAM, sowie auf einem Intel Atom 270 mit 1,66GHz.
Das Programm erzeugt intensiv CPU-Last und startet viele Instanzen der cmd.exe, der ping.exe und der find.exe.

Der Durchlauf eines kompletten Klasse-D-Netzes betrug bei mir ca. 2 Minuten.

Das Programm gibt es hier zum Download