PHP-Proxy aufsetzen



Sie möchten einen PHP-Proxy aufsetzen?
Man kann ihn für vielerlei Dinge verwenden:
Um URL-Filter zu umgehen, ist so ein Proxy natürlich klasse.


Features

  • Javascript-Remover (unterbindet das heimliche Aufrufen von Webseiten)
  • Cookies werden nur nach Wahl gespeichert
  • Verschlüsselung der Adresse, um URL-Filter zu umgehen



Anleitung

von http://sourceforge.net/projects/poxy/files/ lädt man sich den PHProxy herunter. Man entpackt die 2 Dateien in eine beliebige Directory auf dem Webspace. Anschliessend vergibt man die Rechte 755 an beide Dateien, sofern dies nicht bereits geschehen ist. Jetzt ruft man die index.php auf, um auf den Proxy zu gelangen. Somit können Sie über die IP des Webservers Webseiten aufrufen, die ihnen sonst verborgen bleiben könnten.